20. Dezember 2013

FW Energiemanagementsoftware "FrontOffice V13" JETZT förderfähig!

Unsere "FrontOffice" ist von der BaFa mit in die Liste der förderfähigen EnMSysteme aufgenommen worden.

Aktuelle FW Energie Controlling Software „Version V13“ mit neuen Funktionen jetzt hier erhältlich!
Bezüglich der Förderungen der BaFa setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Bildschirm

Anschauliche grafische Oberfläche
NEU: grafische Auswertungen zur Umsetzung der DIN EN ISO 50001 und DIN EN 16247-1. Diese Funktionen ermöglichen eine noch bessere und schnellere Bereitstellung von Berichten für die Energiebeauftragten im Unternehmen sowie für Energieberater. 


EnMS/ECS – gesetzlich verpflichtend! Umsetzung bis 2015!

Von diesem Tool profitieren zusätzlich alle Betriebe, die gesetzlich zur Einführung eines EnMS/ECS verpflichtet sind. Der Aufbau der Systeme muss 2013 begonnen werden und 2015 vollständig implementiert sein.

Funktion/FO-Software V13

  • für Energieberater/-beauftragte/-manager
  • DIN EN ISO 50001 Energiemanagement
  • DIN EN 16247-1 Energieaudit
  • grafische Oberfläche
  • visuelle Darstellung der Energieverbräuche
  • Lastspitzenmanagement

Nutzen/Vorteile

  • Arbeitserleichterung bei der Auswertung betrieblicher Kennzahlen in Unternehmen
  • Arbeitseinsatz- und umfang werden gering gehalten
  • bietet eine Vielzahl von Auswertemöglichkeiten
  • einfaches Werkzeug zur Ermittlung und Darstellung der Energieverbräuche in Unternehmen

Für weitere Informationen sprechen Sie uns an.


15. November 2013

Energiesysteme grenzüberschreitend gestalten

OLEC lud zum Energie-Borrel auf den Promotiedagen ein

Im Rahmen der diesjährigen Promotiedagen, einer Messe für Unternehmen aus den Nordniederlanden und Norddeutschland in Groningen, lud der Oldenburger Energiecluster OLEC e.V. am 06.11.2013 zu einem Energie-Borrel ein. Rund 50 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt.

Energie-Borrel auf den PromotiedagenIn Kurzvorträgen hatten dabei die OLEC Mitglieder H²O e-mobile, NEXT ENERGY und FW Systeme die Chance, ihre Tätigkeitsfelder zu präsentieren. Zusätzlich konnte ein Referent des niederländischen Studentenprojekts “Sameen” gewonnen werden, das eine Kontaktplattform für Unternehmen und Studenten aus der Energiewirtschaft betreibt.

Ziel der Veranstaltung war es, Energieexperten aus dem OLEC-Netzwerk und die niederländischen Partner in lockerer Runde zusammenzubringen, um die durch OLEC initiierte grenzüberschreitende Energiezusammenarbeit zu thematisieren. Rund 50 interessierte Energieexperten nahmen am Energie-Borrel des OLEC auf den Promotiedagen in Groningen teil. (Bild: Michael Stephan)

 

10. November 2013

Veranstaltungshinweis: Am 16. November von 11:00 Uhr – 15:00 Uhr im Famila-Center in OL-Wechloy

Erster Oldenburger SolarCup mit FW Systeme GmbH als Sponsor

Die FW Systeme GmbH, als Mitglied im Olec, hat dieses Jahr die ersten 20 Teams gesponsort. Wir möchten damit noch mal auf die Wichtigkeit der regenerativen Energien in Verbindung mit wirkungsgradoptimierter Antriebstechnik hinweisen:

"Am 16. November von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr werden rund 50 Schülerteams von der Grundschule bis zur Berufsschulklasse die Rennbahn im Famila Center mit selbstgebauten Solarmobilen zum Glühen bringen. Belohnt wird dabei nicht nur die Zieleinfahrt, sondern auch die Kreativität der Teams. „Der SolarCup wurde bereits erfolgreich in anderen Städten durchgeführt. Dank der tollen Unterstützung unserer Partner können wir in diesem Jahr auch erstmals in Oldenburg starten", freut sich Thorsten Janßen, Vorsitzender des VDE Region Nord-West und stellvertretender Vorsitzende des OLEC. Mit dem SolarCup sollen Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen spielerisch nicht nur an das Thema Technik sondern vor allem auch an das Themengebiet Erneuerbare Energien herangeführt werden. Die Solarmobile werden von den Schülern in Projektgruppen in der Schule gebaut und dann in dreier Teams ins Rennen gebracht.

Der SolarCup wird von den Oldenburger und umliegenden Schulen sehr gut angenommen, aber auch von vielen Mitgliedern des OLEC unterstützt. Ein großer Dank gilt den Sponsoren Bremer Landesbank, EWE AG, FW Systeme GmbH, H²O-emobile GmbH und der Landessparkasse zu Oldenburg, ohne die der SolarCup nicht durchführbar wäre." (Quelle: OLEC)

SolarCup Oldenburg

Infos auch unter energiecluster.de - Bildquelle: VDE


05. September 2013

Neue Mitgliedschaft

FW jetzt Mitglied beim Energiecluster OLEC

FW Systeme GmbH ist jetzt auch Mitglied im Oldenburger Energiecluster OLEC. Wir freuen uns auf einen regen Austausch, den wir nun nochmals durch die Mitgliedschaft intensivieren können. Unseren Kunden werden wir dadurch hoffentlich noch schneller aktuelle Trends zur Energiewende bieten können.


22. April 2013

Messeteilnahme 2013

Danke an alle Besucher des FW Systeme-Standes auf der HANNOVER MESSE 2013!

Vom 08. – 12.04.2013 waren wir auf der HM 2013 vertreten. Unter dem Leitthema „INTEGRATED INDUSTRY“, fanden unsere Produkte zum aktuellen Thema "Energieeffizienz in Unternehmen" großes Interesse. Ein Dank an unsere Kunden und den zahlreichen Interessenten, die uns auf dem Stand besuchten. Wir freuen uns, Sie im kommenden Jahr, vom 07. – 11.04.2014, wieder begrüßen zu dürfen. Empfehlen Sie uns weiter!

Erstmalig präsentierten wir auf der HM 2013 unser neues Gadget, die "Energie-Ampel". Diese erfreute sich großer Beliebtheit. Die Idee ist so einfach wie genial. Das Motto lautet "Aktiv Energie Sparen". Nur wer sich aktiv beteiligt und Energieeinsparungen in seinem Betrieb vornimmt, ist auf dem richtigen Weg und hat „grünes Licht“!

Dieses originelle Give-Away in Scheckkartengröße erhalten Sie direkt bei uns, auf Wunsch auch ohne FW-Firmenaufdruck. Fragen Sie nach! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


06. April 2013

Give-Away

Lassen Sie sich auf der Hannover Messe unsere "Energie-Ampel" vorstellen.


Das Stichwort lautet "Aktiv Energie Sparen". Nur wer sich aktiv beteiligt und Energieeinsparungen in seinem Betrieb vornimmt, ist auf dem richtigen Weg und hat "grünes Licht"!

Dieses originelle Give-Away in Scheckkartengröße erhalten Sie an unserem Messestand. Fragen Sie nach.

Energieampel


 

11. Februar 2013

Messeteilnahme 2013

FW Systeme GmbH auf der HANNOVER MESSE 2013

 

Auch in diesem Jahr werden wir wieder auf der HANNOVER MESSE vom 08.04.2013 bis 12.04.2013 unsere Produkte und Dienstleistungen rund um
- Energiemanagement, Energiecontrolling und Lastmanagement-Lösungen
- Softwareprodukte und Datenlogger für ZFA und EnMS
- energiesparende Antriebstechnik und Lösungen für OEM Produkte
ausstellen und vorführen.

Besuchen Sie uns in der Halle 27 am Stand E50. Wir laden Sie herzlich zu einem Messebesuch ein!

Bei Interesse erhalten Sie eine Eintrittskarte. Bitte melden Sie sich dazu bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



01. September 2012

Neues Elektronikkonzept

Neue Windkrafttechnologie: MoWiAn - Modulare Windkraftanlage

Die FW Systeme GmbH hat für bürstenlose Außenläufer-Generatoren in modular aufgebauten Windkraftanlagen ein neues Elektronikkonzept entwickelt.

Windkraft

Die ersten Prototypen ... weiterlesen


15. Mai 2012

Zertifizierungen

Energiemanagement Zertifizierungen

Ab April 2012 gilt die neue Zertifizierungsnorm DIN EN ISO 50001.

Bei der Umsetzung ist eine systematische Erfassung und Analyse der Energiedaten im Unternehmen notwendig.

Wir beraten Sie gern.
iso