← BHL V80

BHL V100

Beschreibung

Der Motorregler HP-BHL ist speziell für den Betrieb von bürstenlosen Motoren (BLDC-Motoren) im Spannungsbereich von 12 bis 96 Volt und Betriebsströmen von 300/500 A ausgelegt.

Für den Dauerbetrieb des Motorreglers wurde die Steuerung so konstruiert, dass sie mit einer Ölkühlung betrieben werden kann. Auch eine Luftkühlung ist möglich.

Die Steuersignale sind galvanisch über Optokoppler getrennt ausgeführt. Zusätzlich ist eine serielle Schnittstelle zur Parametrierung der Funktionen und Grenzwerte vorhanden. Derzeit ist die Steuerung ausschließlich für OEM-Anwendungen erhältlich, die nach Lastenheft erstellt werden.

Optional ist der Betrieb mit Rotorlagesensoren (z. B. Hallsensoren) möglich, wenn die Betriebsbedingungen volles Drehmoment bei Drehzahl 0 erfordern.

Download

Datenblatt