PeakControlProfessional

← PeakControl 8-8                                                                                                                     PeakControlProfessional PC →

PeakControlProfessional

Beschreibung:

PeakControlProfessional ist ein PC-gestütztes Energieoptimierungssystem zur Spitzenlastüberwachung und Spitzenlastoptimierung.
Das System verhindert teure Lastspitzen beim Bezug elektrischer Energie, in dem der Lastgang, durch intelligentes Einwirken auf die konfigurierten Laststufen, beeinflusst wird.
Der Optimierungsrechner besteht aus einem widerstandsfähigen Hutschienen-PC mit robustem Metallgehäuse und erhöhtem Umgebungstemperaturbereich.
Er ist speziell für den Langzeitbetrieb in einer rauen Industrieumgebung konzipiert.
PeakControlProfessional erfasst kontinuierlich aktuelle Energieverbrauchsdaten sowie Daten über den aktuellen Zustand von Verbrauchern. Es analysiert die gesammelten Werte und veranlasst bei Bedarf Schalthandlungen, die dann Leistungsspitzen verhindern und die optimale Nutzung von elektrischer Energie gewährleisten.

Merkmale

System zur Reduzierung von Leistungsspitzen

  • Industrie-PC, geeignet für Tragschienenmontage
  • inkl. Optimierungssoftware
  • Unbegrenzte Anzahl von Laststufen (jeweils in 8er-Gruppen)
  • Kommunikation mit Hardwarekomponenten / Feldbussystemen
  • Intelligente Trendrechnungsverfahren
  • Schaltlogik unter Berücksichtigung zahlreicher Laststufenparameter
  • Datenbankarchivierung der Optimierungsergebnisse
  • Bedienerfreundliche Parametriersoftware
  • Komfortable, netzwerkfähige Visualisierungssoftware
  • Kundenspezifische Anpassungsmöglichkeiten

PeakControlProfessional senkt die Leistungswerte der einzelnen Messperioden durch intelligente Trendrechnungsverfahren und Schaltlogik.

Umfangreiche Parametriermöglichkeiten gewährleisten eine sehr detaillierte und mit zahlreichen Optionen ausgestattete Kontrolle und Begrenzung von Lastspitzen:

  • Prioritäten
  • Rückmeldungen, aktuelle Leistungen der Verbraucher
  • Anschlussleistung
  • Min/Max-Zeiten
  • Unterschiedliche Maxima
  • Zeitfenster

Der Energieoptimierungsprozess wird mittels Visualisierungssoftware umfassend dargestellt.

Das System ist modular aufgebaut, dezentral konzeptioniert und flexibel hinsichtlich kundenspezifischer Anforderungen. PeakControlProfessional ist problemlos integrierbar in beliebige Prozess- oder Gebäudestrukturen.

Diverse Module ermöglichen umfangreiche Erweiterungen des Funktionsumfanges:

  • Prioritäten
  • Fahrplan
  • Dynamisches Maximum
  • Jahresbenutzerstunden
  • Prognoseverfahren
  • Atypische Netznutzung (StromNEV, §19 Absatz 2 Satz 2)
  • Modbus/TCP- Schnittstelle (Client/Server)

Downloads:

Übersicht Blockschaltbild

Erweiterungsmodule

Datenblatt Wartung und Service

Systemübersicht

Handbuch PeakControlProfessional