MSL4 – Das neue Flaggschiff von FW Systeme

27 Dez von Frank Willers

MSL4 – Das neue Flaggschiff von FW Systeme

FW Systeme hat 2017 den tausendfach bewährten multifunktionalen Datenlogger MSL weiterentwickelt. Die vierte Generation ist ab Q1/2018 erhältlich und ermöglicht viele neue Einsatzgebiete durch neue Features:

  • Linux basierendes Betriebssystem
  • integrierte Datenbank
  • galvanisch getrennter IO-Controller mit 16 Kanälen (4 DigIN, 4 DigOut, 4 AIn, 4 AOut)
  • Netzwerk und LTE 4G (Fallback auf 3G) immer vorhanden
  • LTE Router Funktionalität
  • Sichere Datenübertragung Zertifikate Handling / OpenVPN
  • galvanisch getrennte RS485-Schnittstelle für viele Protokolle wie Modbus, Profibus…
  • USB Interfaces zur individuellen Erweiterung (USB-232, USB-Wireless MBUS, ….)
  • HDMI Anschluß für Bildschirme / TFT etc.
  • Analoge Ausgänge sowohl für 0-10 V, als auch 0-20 mA
  • aktiver MBus mit bis zu 80 MBus Lasten
  • erweiterbar um zusätzliche IO-Controller
  • bewährtes Hutschienengehäuse
  • integrierte USV

Viele Protokolle für die Anbindung von Fremdsystemen, wie z. B. Modbus, Profibus, Dali, Bacnet uvm.
Sichere OpenVPN Verbindungen, Zertifikat Handling zur Leitstelle.
Neue Anwendungsgebiete wie z. B. Teilnahme am Regelenergiemarkt.
Integrierter Webserver zur Parametrierung (keine weitere Einrichtungs-Software notwendig).

Sprechen Sie uns an!